Über Pentatonic

lightweight battery system

Unsere nachhaltige, leichte Lösung für Elektrofahrzeuge

Erfahren Sie mehr über unsere leichten Pentatonic-Batteriesysteme, unsere Vorteile für Kunden und unseren einzigartigen Fertigungsprozess

BEV and FHEV capabilities

Von Hybrid bis zu komplett elektrischen Fahrzeugen

Unsere Pentatonic-Batteriesysteme können in allen Arten von Elektrofahrzeugen eingesetzt werden, von Teil-Hybrid bis zu komplett elektrischen Fahrzeugen. Im Gegensatz zu anderen schweren oder unpraktischen Stahl- oder Aluminium-Batteriegehäusen, bietet Pentatonic eine anpassbare, leichte Lösung für Thermoplastik-Verbundstoffe oder Verbund-Metallhybride.

Talk to one of our Battery experts today

Interested in learning more about Kautex or our Pentatonic Battery Sytem? Let's chat!

Download our brochure

Browse our brochure for a more detailed look at Pentatonic and the benefits we offer our customers.

Vorteile

Feature Integration Content feature

Funktionseinbau

Funktionen und thermische Management-Komponenten wie Kühlplatten wurden in ein komplett funktionstüchtiges, leichtes System integriert. Die Verminderung sekundärer Prozessschritte vereinfacht die Montage, senkt die Material- und Gesamtkosten um bis zu 20 %, und durch die geringere Anzahl an Montageschritten sinkt auch die Anzahl der Dichtungselemente, wodurch wiederum das Risiko von Leckagen sinkt.

Safety

Sicherheit

Die von uns verwendeten Materialien und Prozesse sorgen in der Produktion und Anwendung für höchste Sicherheit. Unser nicht-leitfähiges Gehäusematerial senkt das Risiko eines Stromschlags und von Korrosion, ganz im Gegensatz zu Bauteilen aus Stahl oder Aluminium.

Größenvorteile: Das Pentatonic-Batteriesystem benötigt aufgrund der Isoliereigenschaften unseres Materials und der verbesserten Integration (beispielsweise Kühlplatten) während der Produktion thermischer Systemkomponenten weniger Abstand zwischen dem Gehäuse und den Modulen.

Homologation: Als Pionier im Bereich Kunststofftank-Produktion nutzen wir unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Brandtests, Dichtheitsprüfungen und Crash-Tests, um den Anforderungen bei der Entwicklung und Produktion von Komposit-Batteriesystemen gerecht zu werden.

one shot process

Fertigungsprozess

“One shot“-Prozesse nutzen verstärkte Materialien und integrierte Strukturelemente direkt in unseren Spritzguss- oder Formpressverfahren, wodurch zeitaufwändige Montageverfahren im Werk des Kunden entfallen.

Weniger Nachbearbeitung wie Schweißen und Nieten nötig, und kürzere Zykluszeiten wie bei den Stahl- oder Aluminium-Gegenstücken, sowie verbesserte Dichtigkeit.

Lightweight composite housing

Gewicht

Pentatonic wiegt bis zu 60 % weniger als die Gegenstücke aus Stahl oder Aluminium, was die Reichweite des Fahrzeugs verbessert und die Anpassung von Karosserie-Komponenten ermöglicht.

Pentatonic ermöglicht maximale Lasten bei Einschränkung der CO2-Emissionen und des Energieverbrauchs sowohl im Fahrzeug als auch in der Lieferkette.