Battery Systems

Das Pentatonic Batteriesystem

Für eine maximale Systemintegration inklusive der Thermomanagement Komponenten, bietet Ihnen das Pentatonic Batteriesystem die ideale Lösung. Im Gegensatz zu anderen schweren und formgebungslimitierten Batteriegehäusen aus Stahl und Aluminium bietet Pentatonic eine maßgeschneiderte Leichtbaulösung aus thermoplastischem Verbundwerkstoff oder einer Mischbauweise aus Verbundwerkstoff und Metall. Unser System kann in verschiedensten elektrisch betriebenen Fahrzeugen eingesetzt werden, vom Voll-Hybrid- bis zum rein batterieelektrischen Fahrzeug.

HEV Battery System
Kautex Batteriesytem für Hybridfahrzeuge (HEV)
Composite battery system
Kautex Batteriesystem für Elektrofahrzeuge (BEV)

 

 

 

 

 

 

Vorzüge

Funktionsintegration

Funktionen und Thermomanagementkomponenten, wie beispielsweise Kühlplatten, sind in einem voll funktionsfähigen Leichtbau Batteriesystem integriert.

  • Reduziert die Stückliste des Kunden und damit auch Kosten
Gewicht

Wiegt bis zu 60% weniger als Alternativen aus Stahl und Aluminium.

  • Erhöht die Reichweite des elektrischen Antriebs
  • Ermöglicht das Anpassen von Chassis-Komponenten, wie zum Beispiel der Federung und des Bremssystems
  • Ermöglicht die Verbesserung der maximalen Nutzlast des Fahrzeugs
  • Begünstigt die Reduktion von CO2-Emissionen und des Energieverbrauchs -  sowohl im Fahrzeug als auch in der Lieferkette
Verpackung

Verbessert die Energiedichte der gesamten Batteriesystems.

  • Volumetrische Vorteile: das Pentatonic Batteriesystem benötigt weniger Abstand zwischen dem Gehäuse und den Modulen. Diese Vorteile entstehen durch die isolierenden Eigenschaften unserer Materialien und durch die stärkere Integration von Komponenten während des Produktionsprozesses,  wie beispielsweise der Kühlplatten als Komponenten des Thermomanagement Systems
  • Bei gleichen Abmaßen führt eine höhere volumetrische Energiedichte dazu, dass mehr Energie zur Verfügung steht, um das Fahrzeug anzutreiben
Herstellungsprozess

Das "One-Shot"-Verfahren verwendet faserverstärkte Materialien und integriert Strukturelemente direkt in unseren Spritzguss- oder Formpressprozess

  • Ermöglicht die Eliminierung von zeitaufwändigen Fertigungsschritten beim Kunden
  • Reduziert sekundäre Arbeitsgänge, wie Schweißen und Nieten
  • Führt zu kürzeren Zykluszeiten als bei heutigen Alternativen aus Stahl und Aluminium
  • Bietet eine bessere Dichtigkeit
Möglichkeiten der Massenproduktion

Die Skalierbarkeit unseres Herstellungsprozesses kann Kundenanforderungen hinsichtlich der Erhöhung wöchentlicher Produktionsvolumen gerecht werden, bei gleichzeitig hohen Werkzeugstandzeiten.

Regulatorische Anforderungen

Homologation: Als Pioniere in der Herstellung von Kraftstofftanks aus Kunststoff wird unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Brandtests, Dichtigkeitsprüfungen und Crashtests genutzt und auf die Anforderungen bei der Konstruktion und Herstellung von Batteriesystemen aus Verbundwerkstoffen ausgeweitet.

  • Reichweitensubventionierung: Mit unserer Leichtbaulösung können Fahrzeuge ihre vollelektrische Reichweite erhöhen, wodurch die Möglichkeit staatlicher Subventionen besteht. Diese finanziellen Anreize hängen in der Regel von der Reichweite, der Energiedichte und dem Verbrauch in einem Testzyklus ab (bezogen auf Vollhybridfahrzeuge und Plug-In-Hybride). All diese Aspekte werden mit einem Leichtbau-Batteriesystem verbessert.
brochure preview

Das Pentatonic Batteriesystem